MONAT DER HAUTGESUNDHEIT

Frau cremt sich Schulter mit Hautcreme ein und sieht sich dabei im Spiegel an

Der 1. Mai ist der internationale Tag der Hautgesundheit. Wir finden, dass die Haut mehr als nur einen Tag Aufmerksamkeit verdient hat, deshalb erklären wir den Mai zum Monat der Hautgesundheit! Die Haut ist unser größtes Organ, die „Außengrenze“ zu unserer Umwelt. Meist nehmen wir es als selbstverständlich, dass damit alles in Ordnung ist. Gesunde Haut braucht jedoch Aufmerksamkeit und konsequente Pflege – manchmal auch Hilfe und Behandlung.

Wir zeigen auf diesen Seiten, wie man die Haut vor Schäden schützt, wie kranke oder verletzte Haut behandelt wird und was Menschen mit verschiedenen Hauterkrankungen tun können, um ihre Gesundheit und ihre Lebensqualität zu verbessern – damit wir uns möglichst wohl fühlen in unserer Haut.